PHAROSContact

Dipinto: Altare Vasari

Artista
Data1560-1564
TipoDipinto
MezzoHolz
Dimensioni74cm x 45cm
37cm x 45cm
38cm x 45.5cm
240cm x 320cm
74cm x 54cm
Categoriedie Berufung des Petrus und des Andreas; sie werden von ihrem Fischerboot aus berufen (Matthäus 4:18-20; Markus 1:16-18), Fischer, Angler, Landschaft mit einem Denkmal, Landschaft mit Ruinen, Berge, Gebirge, Wohnen auf dem Land, z.B. Landhaus, Villa, Cottage, der Märtyrer und Bischof Donatus von Arezzo; mögliche Attribute: (zerbrochener) Kelch, Drachen, Schwert, Stephanus, Diakon und Erzmärtyrer; mögliche Attribute: Weihrauchgefäß, Steine, der Kriegerheilige und Erzmärtyrer Georg (Georgius); mögliche Attribute: Banner (rotes Kreuz auf weißem Feld), (rotes) Kreuz, Drachen, (weißes) Pferd, zerbrochene Lanze, Schild (mit Kreuz), Schwert, der Apostel Paulus (von Tarsus); mögliche Attribute: Buch, Schriftrolle, Schwert, Mariä Himmelfahrt (assumptio corporis): sie wird von Engeln zum Himmel emporgetragen, Martyrium, Leiden, Scheitern, Tod des heiligen Donatus, Mutter mit Baby oder kleinem Kind, Diakon (römisch-katholisch), Kerzenhalter und Kerzen, z.B. Osterkerze, der Außenbau einer Kirche, Säule, Pfeiler (Architektur), Ionische Ordnung, Altarkreuz, Kruzifix, Landschaften in der gemäßigten Zone, als Abraham die Hand erhebt, um Isaak zu töten, hält ihn ein Engel zurück, Melchisedek segnet Abraham, nicht-wundertätige Handlungen und Ereignisse in der Vita des heiligen Martin, nicht-wundertätige Handlungen und Ereignisse in der Vita des heiligen Georg, der heilige Georg und der Drachen: als Ritter in Rüstung reitet er auf einem (weißen) Pferd und schwingt sein Schwert (die Lanze liegt bereits zerbrochen auf dem Erdboden); die betende oder fliehende Prinzessin kann auch dargestellt sein, der heilige Georg und der Drachen: als Ritter in Rüstung reitet er auf einem (weißen) Pferd und schwingt sein Schwert (die Lanze liegt bereits zerbrochen auf dem Erdboden); die betende oder fliehende Prinzessin kann auch dargestellt sein, der heilige Georg und der Drachen: als Ritter in Rüstung reitet er auf einem (weißen) Pferd und schwingt sein Schwert (die Lanze liegt bereits zerbrochen auf dem Erdboden); die betende oder fliehende Prinzessin kann auch dargestellt sein, Martyrium, Leiden, Unglück eines männlichen Heiligen, Martyrium, Leiden, Unglück eines männlichen Heiligen, Martyrium, Leiden, Unglück eines männlichen Heiligen, das Manna wird in Körben und Töpfen gesammelt, Feier des ersten Passafestes, Groteske (Ornament), ein männlicher Heiliger (RAINER VON AREZZO) schreibt, studiert, unterrichtet, diktiert (als Kirchenlehrer), Person (VASARI, Antonio) in einem Doppelporträt, Darstellung einer weiblichen Person (TACCI, Maddalena) in einem Doppelporträt, Porträt, Selbstporträt eines Malers, Person (VASARI, Giorgio) in einem Doppelporträt, männlicher Heiliger (LAZARUS) innerhalb einer Gruppe, Gruppe von Heiligen, Darstellung einer weiblichen Person (BACCI, Niccolosa) in einem Doppelporträt, eine weibliche Heilige (MARY MAGDALENE), die in einer Gruppe dargestellt ist; Gruppe weiblicher Heiliger, Porträt, Selbstporträt eines Malers, Person (VASARI, Giorgio) in einem Doppelporträt, männlicher Heiliger (PETER) innerhalb einer Gruppe, Gruppe von Heiligen, Darstellung einer weiblichen Person (BACCI, Niccolosa) in einem Doppelporträt, eine weibliche Heilige (MARY MAGDALENE), die in einer Gruppe dargestellt ist; Gruppe weiblicher Heiliger, die Stigmatisation des heiligen Franz von Assisi: auf dem Berg Alverna hat er eine Vision vom geflügelten Christus am Kreuz (in der Art eines sechsflügeligen Seraphen); Strahlen führen zum Körper des knienden Heiligen und formen die fünf Wundmale, männlicher Heiliger (ANTONY ABBOT) innerhalb einer Gruppe, Gruppe von Heiligen, männlicher Heiliger (FRANCIS) innerhalb einer Gruppe, Gruppe von Heiligen, die Auferweckung des Lazarus (Lazarus, komm heraus), Christus, der in der Regel eine Fahne hält, steigt aus dem Grab (zusätzlich sind häufig schlafende und/oder erschrockene Soldaten dargestellt), der Heilige Geist als Taube (in Flammen) dargestellt, Altarkreuz, Kruzifix, Maria ohne Christuskind, aufrecht sitzend oder stehend, männlicher Heiliger (COSMAS)
Località
Arezzo, Chiesa delle Sante Flora e Lucilla, Chor, Altare Vasari
Arezzo, Chiesa delle Sante Flora e Lucilla, Chor, Altare Vasari
DettagliMaggiori informazioni…
FonteBildarchiv Foto Marburg